HerrenNewsLandespokal ohne FC Mecklenburg

Juli 7, 2022
https://fcm-schwerin.de/wp-content/uploads/2020/10/neuJugenduMarketing-1280x850.jpg
Der FC Mecklenburg Schwerin wird in der kommenden Spielzeit nicht am Lübzer Pils Landespokal teilnehmen. Grund dafür ist ein Weiterleitungsfehler bei der elektronischen Anmeldung über die offizielle Internet-Plattformen.
Der Bitte des Vereins, auf Grund der technischen Probleme eine Ausnahme zu machen, hat der Landesfußballverband gestern abgelehnt.
FCM-Präsident Andreas Ruhl bedauert die Entscheidung des Verbandes sehr: „Wir hatten uns – wie im vergangenen Jahr – auch für unsere Fans auf spannende Wettkämpfe in unserem Stadion in Lankow gefreut. Dass uns ein Übertragungsfehler nun diese Möglichkeit verwehrt, ist natürlich schon ein Schlag ins Kontor.“ Andererseits liege der Fehler nach intensiver Prüfung offensichtlich beim FCM, wofür Ruhl auch die Verantwortung übernehme.
Nun gelte es, das Beste aus der Situation zu machen, so der Präsident. „Wir sind bereits an den Planungen, an den Pokalwochenenden in unserem Stadion tolle Alternativ-Veranstaltungen zu organisieren.“ Das sei der FCM im Übrigen nicht nur den Fans schuldig, sondern auch geboten, um die Einnahmeausfälle auszugleichen, die durch das Pokal-Aus entstehen werden.

Anschrift

FC Mecklenburg Schwerin e.V.
Ratzeburger Straße 44
19057 Schwerin

Kontakt

Telefon: 0385 565 071
Fax: 0385 500 79 28
E-Mail: info@fcm-schwerin.de

Gefördert Durch

IDS DOSB

Folgt uns auf

youtube instagram twitter facebook

VEREINSAPP

© FC Mecklenburg Schwerin e.V.