FC Mecklenburg Schwerin
01
2:0
Jun
TSV Bützow 1952

Kurztabelle Verbandsliga MV, Saison 2018/2019

... lade FuPa Widget ...

Social Media

Instagram

*** Ehemaliger bulgarischer U19 Nationalstürmer Martin Kirilov kommt zum FCM *** Wenn FCM-Sportdirektor Björn Blechenberg von Martin Kiri

*** Ehemaliger bulgarischer U19 Nationalstürmer Martin Kirilov kommt zum FCM ***

Wenn FCM-Sportdirektor Björn Blechenberg von Martin Kirilov spricht kommt er aus dem Schwärmen kaum raus:
„Mit Martin können wir den Abgang von Jelto Reuter mehr als kompensieren. Unser Trainer Stefan Lau hat nun die Möglichkeit noch variabler als letzte Saison auf diverse Systeme zurückzugreifen! Martin hat beim PFK Ludogorets eine Top Ausbildung genossen. Ist dort zum U19 Nationalspieler gereift und hat neben den Länderspielen auch sechs Youth Champions League Spiele auf seinem Konto! Dort unter anderem gegen Real Madrid. Diesen Typ Stürmer möchtest Du nicht gegen Dich haben, sondern in Deinem Team!“ so Blechenberg.
„Mit seinen 22 Jahren ist Martin physisch extrem stark, macht Bälle fest und hat ein Schuss wie ein Pferd! Wir müssen aber auch ihm etwas Zeit geben sich einzugewöhnen! Auch hier konnte unser Konzept greifen, Job und Fußball zu verbinden und so Martin und seiner Freundin beim Start in Deutschland zu helfen. Hier möchte ich mich besonders bei Hristian Popov bedanken, der den Kontakt hergestellt und mich bei der Verpflichtung unterstützt hat! Ein weiterer Dank gilt außerdem Bernd Sievers von der AWO, der mich bei Martins Start hier in Schwerin ebenso klasse unterstützt hat.“ so der Sportdirektor weiter.
Wir begrüßen unseren bulgarischen Bomber Martin Kirilov herzlich beim FCM!

*** TRAININGSAUFTAKT ***

Eine Mannschaft - zwei Teams! Mit diesem Slogan startete gestern der FC Mecklenburg in die neue Saison! Und so standen gleich 35 Spieler beim Trainingsauftakt auf der Matte. Warum soviele? Das verrät der Slogan - Eine Mannschaft - zwei Teams! Die zweite Mannschaft wird künftig eine U23 sein.
„So wollen wir eine größere Durchlässigkeit schaffen! Jeder Spieler kann es durch Leistung in die Ligamannschaft schaffen und Spieler können sich nach Verletzungen wieder durch die U23 anbieten!“ so Sportdirektor Björn Blechenberg.
Nach dem Vermessen ( Gewicht, Größe ) und kurzer Ansprache ging es auch gleich los. Erwärmung, Stabiübungen, aber auch Sprinttest und Spielformen standen auf dem Programm. Einige Zaungäste und Kibitze kamen in den Sportpark Lankow und waren gespannt auf die Mannschaft und machten sich einen ersten Eindruck der Neuzugänge. Mit dabei auch unser Edelfan Harry, der jeden persönlich auf seine Art begrüßte.....

FC Mecklenburg landet Transfercoup

Tim Queckenstedt wechselt in die Landeshauptstadt!
Es ist schon beeindruckend wenn man sich die Stationen und Erfolge im Juniorenbereich von Tim Queckenstedt anschaut, von Magdeburg über Bayer Leverkusen zu Eintracht Frankfurt, wo ihn eine Verletzung stoppte. Die erste Herrenstation war beim VfB Lübeck und die letzte Saison beim FC Anker Wismar, wo ihn leider auch immer wieder Verletzungen zurückwarfen.
Jetzt möchte der Flügelflitzer, der auf der rechten, wie auch linken Außenbahn eingesetzt werden kann wieder zu alter Stärke finden und hat mit Stefan Lau und Björn Blechenberg zwei Personen gefunden, die an ihn glauben.
„Wir freuen uns sehr, dass Tim sich dem neuen Schweriner Weg anschließt, der 21 jährige unterschreibt für 3 Jahre. Unser Konzept, einen Spieler sportlich wie beruflich zu unterstützen war erfolgreich. Tim fängt ab dem 01.08. in der Landeshauptstadt eine Ausbildung an und hat mit seiner Frau auch schon ein Haus in Schwerin gefunden.“ so Björn Blechenberg.
Stefan Lau und Tim Queckenstedt arbeiteten bereits beim VfB Lübeck zusammen.
Wer Ihn und die anderen Neuzugänge live sehen möchte, kommt morgen in den Sportpark Lankow zum Trainingsauftakt des FC Mecklenburg. 18:30Uhr geht’s los.
Herzlich Willkommen beim FCM, Tim!

Instagram

*** FC Mecklenburg landet Transfercoup *** Tim Queckenstedt wechselt in die Landeshauptstadt!

Instagram

***Alexander Pataman wechselt zum FCM*** Zu den 4 Spielern aus der U19 bastelt der FCM weiter an einer nachhaltigen Zukunft und baut auf

Alexander Pataman wechselt zum FCM

Zu den 4 Spielern aus der U19 bastelt der FCM weiter an einer nachhaltigen Zukunft und baut auf junge Talente aus der Region. Dies unterstreicht die Personalie Alexander Pataman deutlich. „Sascha kommt mit seinen 18 Jahren sehr ehrgeizig, zielstrebig daher und strotzt voller Tatendrang, was mir in den Gesprächen sehr imponiert hat. Zudem könnte er unsere Lücke in der Offensive über die Außen schließen.“ so Sportdirektor Blechenberg.
Alexander hat sich viel vorgenommen beim FCM und möchte in die Fußstapfen seines Bruders Evgeni treten, der viele Jahre beim FC Mecklenburg kickte.
„Seit meinem Amtsantritt habe ich einen sehr respektvollen Umgang und Kommunikation mit der SG Dynamo gepflegt. Dies bestätigte sich nun auch in diesen Gesprächen, die im Sinne des Fußballers, trotz des sehr späten Zeitpunktes, von seitens der SG Dynamo gelebt wurde. Ein großes Kompliment und Dankeschön geht an Reno Albrecht und meinen Kollegen Frank Ridder.“ so Björn Blechenberg weiter.
Wir heißen Alexander „Sascha“ Pataman beim FCM herzlich Willkommen!

Kamil Lechocki erster Neuzugang

Trainer Stefan Lau sowie Sportdirektor Björn Blechenberg halten große Stücke auf Ihren ersten Neuzugang und freuen sich sehr, dass Kamil Lechocki sich für den Schweriner Weg entschieden hat!
„Kamil gehörte in der 3.Liga in Polen zu den besten zentralen Mittelfeldspielern und möchte dies in Schwerin ebenfalls unter Beweis stellen! Mit seinen 24 Jahren gehört er damit eigentlich schon zu den Oldies im Team und soll mit seiner Erfahrung das junge Team in der Saison mit seinen Pässen und Toren unterstützen!“ so Blechenberg.
Der FCM Sportdirektor möchte sich dabei ganz besonders bei dem Berater Adi Waniek von der Agentur Futnat.com bedanken: „Adi Waniek hat sich sehr bemüht und uns unterstützt in einer Art und Weise, wie ich das bislang von keinem Spielerberater erlebt habe. Hier fand die Begleitung des Spielers sowie die Interessen des FCM Würdigung! Die Fans des FCM können sich auf einen tollen Fußballer freuen.“
Aktuell befindet sich Kamil nach einer langwierigen Verletzung im Aufbau. Unsere Physioabteilung wird ihn behutsam aufbauen und dann wird Kamil uns viel Freude bereiten.
Herzlich Willkommen beim FC Mecklenburg Schwerin, Kamil!

Instagram

***Kamil Lechocki erster Neuzugang*** Trainer Stefan Lau sowie Sportdirektor Björn Blechenberg halten große Stücke auf Ihren ersten Neuzu

FCM startet Saisonvorbereitung

+++Trainingsauftakt 24.06.2019, 18.30 Uhr+++

Testspiel gegen Regionalligavizemeister VfB Lübeck +++ Kartenvorverkauf ab 03.07.2019 +++ spannende Neuverpflichtungen erwartet

Der FC Mecklenburg Schwerin bedankt sich bei allen Zuschauern, Helfern, Unterstützern und besonders dem Trainerteam und der Mannschaft für die Saison 2018/19. Nach dem Abstieg aus der Oberliga ist der Verein nicht auseinandergebrochen, sondern zusammengerückt und nach vorn gegangen. Die neu formierte Mannschaft hat Höhen und Tiefen erlebt und sich Platz 6 erarbeitet.

In der nächsten Saison will der FC Mecklenburg um den Aufstieg mitspielen. Dies bedeutet neben einer konsequenten Weiterentwicklung des jungen Kaders auch eine punktuelle Verstärkung mit Führungsspielern. Daran arbeitet die sportliche Leitung.

Saisonvorbereitung heißt Aktivität des ganzen Vereins. Nicht nur die Spieler fahren ins Trainingslager nach Neukloster. Auch der Vorstand arbeitet auf einer Klausurtagung die Strategie aus und die Helferkreise beraten, wie der FCM sich nächste Saison noch erfolgreicher präsentieren wird. Wer mitmachen will, schickt gern eine Privatnachricht.

Trainingsauftakt ist am 24.06.2019 um 18.30 Uhr im Stadion Lankow. Eine Chance, die Mannschaft zurück aus dem Urlaub zu begrüßen und die ersten Trainingsschritte zu beobachten.

Ein besonderer Höhepunkt wird das Testspiel gegen Regionalligavizemeister VfB Lübeck sein. Am 03.07.2019 um 19.00 Uhr laufen die Trave-Städter, die in die 3.Liga aufsteigen wollen, u.a. mit Lukas Raeder (ehemals Bayern München), Florian Riedel (Lautern), Patrick Hobsch (Sohn von Bernd Hobsch) und Ahmet Arslan (HSV, Osnabrück) auf. Auch der FCM wird seine neue Mannschaft vorstellen. Wir erwarten ein sehr interessantes Aufeinandertreffen.

Der Eintritt wird wie immer 5 Euro kosten. Auch für die Lübeck-Fans eine gute Gelegenheit, ihr neues Team in Augenschein zu nehmen. Am 3. Juli beginnt der Vorverkauf der Jahreskarten für die Saison 2019/20. Weitere Informationen folgen.

Termine Sommerfahrplan:
24.06.2019 - 18:30 Uhr Trainingsauftakt / Sportpark Lankow
03.07.2019 - 19:00 Uhr Freundschaftsspiel vs. VfB Lübeck
06.07.2019 - 16:00 Uhr Test vs. SSC Hagen Ahrensburg (im Trainingslager Neukloster)
12.07.2019 - 19:30 Uhr Test vs. Eutin 08 (A)
14.07.2019 - 13:00 Uhr Test vs. SV Stralendorf (A)
20.07.2019 - 11:00 Uhr Test vs. FSV Bentwisch (A)
27.07.2019 - 14:00 Uhr Test vs. SV Eichede (A)
02.08.2019 - Verbandsligaauftakt