NachwuchsNews3gegen3 – Festival in Görries

Oktober 25, 2021
https://fcm-schwerin.de/wp-content/uploads/2021/10/3vs3wp.jpg

Für die F-Junioren der Vereine PSV Wismar, FSV 02 Schwerin (E-Mä.), Neumühler SV, TSG Gadebusch, VfL B.-W. Neukloster, FC Seenland Warin, FC Anker Wismar, MSV Pampow, SG TK Lützow, FC Mecklenburg SN am Vormittag und für die G-Junioren der Vereine PSV Wismar, SG 03 Ludwigslust/Grabow, FSV 02 Schwerin (F-Mä.), SC Parchim, FC Anker Wismar, SV Einheit Crivitz und FC Mecklenburg SN am Nachmittag hieß es am Sonntag, den 24.10.2021: Fußballschuhe schnüren und endlich mal wieder zeigen, was man im Training schon alles gelernt hat. Denn: Im Sportpark Görries fand das 3gegen3 – Festival des KFV SN/NWM und des FC Mecklenburg Schwerin statt.

3 gegen3-Turnier, was ist das eigentlich? In Deutschland läuft es offiziell unter dem Namen Kinderfußball. Bei dieser Spielart spielen jeweils drei Spieler pro Mannschaft auf jeweils zwei Mini-Tore. Die Spielzeit ist auf sieben Minuten begrenzt. Die Mannschaften bestehen aus je 4-5 Spielern.

Jugendausschussobmann des KFV SN/NWM Daniel Voigt, Martin Posehl und für den FC Mecklenburg Andreas Schug begrüßten alle Mannschaften mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern ganz herzlich. Zunächst wurden nochmal alle Kinder und Trainer über die Regeln informiert und dann ging es endlich los. Die Mannschaften wurden auf die kleinen Spielfelder verteilt und Daniel Voigt pfiff die erste Spielrunde an. Auch wenn es anfänglich für den ein oder anderen Spieler noch schwierig war, konnten die Trainer und Betreuer an den Spielfeldrändern die Situationen gut meistern. Auch waren die Kinder sicherlich aufgeregt, teilweise das erste Mal auf dem Platz zu stehen und die mitgereisten Zuschauer zu begeistern. Beim Kinderfußball 3gegen3 gibt es am Ende keine Sieger oder Verlierer, denn nur der Spaß und die Freude am Fußball sollen für die Kinder im Vordergrund stehen. Und der Spaß war den Kindern in die Gesichter geschrieben.

Gegen 13:00 Uhr endete dann der Spieltag für die F-Junioren und gegen 15:00 Uhr für die G-Junioren.

T./F.: Andreas Melhorn

Anschrift

FC Mecklenburg Schwerin e.V.
Ratzeburger Straße 44
19057 Schwerin

Kontakt

Telefon: 0385 565 071
Fax: 0385 500 79 28
E-Mail: info@fcm-schwerin.de

Folgt uns auf

youtube instagram twitter facebook

Gefördert durch


IDS DOSB