HeadlineHerrenNewsHerrenmannschaft setzt Positiv-Trend fort

Oktober 25, 2021
https://fcm-schwerin.de/wp-content/uploads/2021/10/bericht-1.Maennerwp.jpg

Unsere Herrenmannschaft musste auswärts ihr Können beim sechst platzierten SC Staaken beweisen.

Das Spiel am Sonntagnachmittag ging für die Gastgeber nicht gut los, da nach zwei Minuten ein verletzungsbedingter Wechsel getätigt werden musste.

Die erste Halbzeit war geprägt von vielen Zweikämpfen. Nach gutem Start unserer Mannschaft belohnte uns Berg Pekgür in der 21. Minute, mit einem fulminanten Rechtsschuss.

Der SC Staaken wehrte sich mit vielen hohen Bällen in den Strafraum. Dennoch stand unsere Abwehr gut. Kurz vor dem Halbzeitpfiff verletzte sich der Torhüter Lukas Hesse schwer und wurde mit einer Platzwunde und Gehirnerschütterung ausgewechselt. Nur zwei Minuten später traf Efräim Gakpeto nach guter Hereingabe zum Ausgleich. Mit dem Zwischenstand von 1:1 ging es in die Kabine.

 

Die Staakener kamen gut aus der Halbzeitpause und erhöhten die Schlagzahl auf unser Tor. Diese konnten von Gerome Gartz entschärft werden oder landeten aber über und neben dem Tor.

Nach einem individuellen Fehler traf Gakpeto erneut zur 2:1 Führung der Gastgeber.

 

Nun musste wir mehr riskieren und spielten munter offensiv nach Vorne. Unsere Elf ließ sich nicht beirren und traf 8 Minuten später durch Till Roloff zum verdienten 2:2.

Das war noch nicht alles. Kurz vor Schluß hätten wir sogar noch in Führung gehen können. Ein gut getretener Freistoß von Hendrik Wurr landete aber leider nur am Gebälk.

 

Trainer Stefan Lau sagte: „Ich bin zufrieden, dass wir hier in Staaken ein Punkt mitnehmen konnten und uns somit für einen mutigen Auftritt belohnt haben.“

Am kommenden Samstag spielen wir im heimischen Sportpark Lankow. 14:00 Uhr ist Anpfiff gegen einen weiteren Vertreter aus MV. Der Torgelower FC Greif ist zu Gast. Das letzte Spiel gewann die Gäste mit 2:1 im Pokalhalbfinale.

Anschrift

FC Mecklenburg Schwerin e.V.
Ratzeburger Straße 44
19057 Schwerin

Kontakt

Telefon: 0385 565 071
Fax: 0385 500 79 28
E-Mail: info@fcm-schwerin.de

Folgt uns auf

youtube instagram twitter facebook

Gefördert durch


IDS DOSB