NewsZittersieg für unsere D3

April 2, 2022
https://fcm-schwerin.de/wp-content/uploads/2022/03/DSC_5964-2.jpg
Am vergangenen Donnerstag musste unsere D3 bei einem vorgelegten Spiel beim Hagenower SV antreten. Wie schon im Hinspiel wurde es für die Riemann/Hermann-Schützlinge eine Zitterpartie.
In der ersten Halbzeit fand unsere D3 wieder gut ins Spiel und ging, wie schon in Neumühle, früh (7.min) durch Luca in Führung. Diese hatte auch bis zum Halbzeit-Pfiff bestand. In der zweiten Halbzeit verschlief die D3 die erste Hälfte und lud die Platzherren zu einigen guten Möglichkeiten ein, die sie in zwei Tore ummünzten. Somit lag unsere D3 unnötig zurück. Aber wie schon gegen Neumühle, berappelte sich die Truppe, ließ die Köpfe nicht hängen und kam mit einer starken Moral wieder zurück. Conrad gelang der Ausgleich und Jojo legte mit seinem Tor, als er in der letzten Minute aus 15 m einfach mal drauf hielt, nach. Toooor zum 3-2 Entstand.
„Wie schon im Hinspiel haben wir ein super D-Junioren-Spiel gesehen, mit dem glücklicheren Ende für uns. Wir haben in den letzten beiden Spielen eine super Moral gezeigt. Macht weiter so.“, so das Resümee von Trainer Riemann
Ein Danke geht an der Stelle noch an die Trainer des Hagenower SV, dass es so unproblematisch mit dem vorgezogenen Spiel geklappt hat.
Mit dabei waren: Ben, Finley, Jojo (1), Aaron, Alex, Ole, Luca (1), Kevin, Ninus, Conrad(1), Mattis
Text: Christoph Riemann
Foto: Andreas Melhorn

Anschrift

FC Mecklenburg Schwerin e.V.
Ratzeburger Straße 44
19057 Schwerin

Kontakt

Telefon: 0385 565 071
Fax: 0385 500 79 28
E-Mail: info@fcm-schwerin.de

Folgt uns auf

youtube instagram twitter facebook

Gefördert durch


IDS DOSB