NewsNeue Gesichter im Funktionsteam des FC Mecklenburg

Juli 1, 2022
https://fcm-schwerin.de/wp-content/uploads/2022/07/291364065_5407239659298189_1134501935620154900_n-e1656661223889.jpg
Mit dem Ende der Saison verabschiedeten sich auch zwei Gesichter (wir berichteten) aus dem Trainer/Funktionsteam der Ligamannschaft. Ersatz ist gefunden und heute möchten wir Euch das Team einmal vorstellen.
An der Seitenlinie wird Cheftrainer Stefan Lau fortan von Mike Voglau unterstützt:
„Mike ist ein langer Weggefährte. Ich habe bereits in Schilksee,Lübeck und ja auch schon beim FCM mit ihm zusammen gearbeitet. Bis dato stand der Faktor Zeit immer im Wege, nun passt es und ich freue mich. Seine analytischen Fähigkeiten und seine stoische Ruhe werden in der kommenden Saison sehr wichtig sein. Wenn ich so manche Situation auch sehr emotional sehe, gelingt es ihm immer wieder die klaren Fakten herauszustellen.“ sagt Stefan Lau.
„Nach langer Zeit vor allem hinter den Kulissen freue ich mich darauf, wieder bei der Trainingsarbeit auf dem Platz mitzuwirken, unseren Spielern dabei zu helfen, sich weiter zu verbessern und am Ende des Tages Spiele zu gewinnen. Viele der Jungs kenne ich schon, seit sie ihre Schuhe für unsere Nachwuchsteams schnürten und auch mit den Mitgliedern unseres Funktionsteams bin ich bereits über viele Jahre verbunden. Ich bin mir sicher, dass Lau und Vog-LAU sich auf und neben dem Platz sehr gut ergänzen und wir alle gemeinsam beim FCM eine schöne Zeit haben werden.“ fügt der neue Co-Trainer hinzu.
Athletiktrainer Hannes Hoffmann:
Hannes kam über die dritte Mannschaft des FC Mecklenburg in den Verein.
„Hannes ist ausgebildeter Personaltrainer und wird unseren bisherigen Ansätzen den letzten Schliff verleihen. Von seinen fachlichen Kenntnissen hat er mich überzeugt, aber vor allem passte es auch menschlich sofort.“ freut sich Lau.
„Ich scheue keine neuen Aufgaben und arbeite mich gerne in neue Themen ein. Ich bin ein großer Freund von Eigenverantwortung und davon zu den Dingen zu stehen, die man sagt und macht! Mich ärgert es, wenn Menschen ihre Potentiale vergeuden, weil sie sie selber nicht erkennen und ich habe Spaß daran ihnen beim Erkennen dieser Potentiale behilflich zu sein. Alles in allem habe ich Spaß mich zusammen mit anderen zu entwickeln und gemeinsam an Sachen zu wirken, die gut werden! Und zwar auch für alle.“ sagt Hoffmann.
Burghard, Elfi, Gerrit, Christoph und Casi sorgen für die Konstanz. „Es war mir sehr wichtig, dass wir im Trainerteam nur punktuell „Federn“ lassen. Ich kann mich auf meine Männer an meiner Seite verlassen, dass gibt mir Kraft und Ruhe, auch wenn es mal nicht so läuft!“ führt Lau fort.
Fitnesstrainer Gerrit Wöstenberg:
„Für die neue Saison wünsche ich uns allen, dass wir möglichst verletzungsfrei und gesund durch diese kommen, viel Spaß miteinander und natürlich Erfolg. Ich hoffe auf viele spannende Begegnungen mit möglichst vielen Partien, in denen wir das bessere Ende für uns verbuchen können. Um das alles zu erreichen, möchte ich wie gewohnt mit Laufleitern, bunten Kegeln und weiteren Spielgeräten sowie mit frischen Ideen das Training mitgestalten. Zudem wünsche ich mir wieder lustige und unterhaltsame Mannschaftsabende, bei denen wir in anderen Disziplinen Talente entdecken und die Besten ermitteln können.“
Mannschaftsleiter Burghard Schikowski:
„Hauptaufgabe für uns als Betreuer ist es, den Jungs es für Training und Spieltag so angenehm wie möglich zu machen. Das drum herum soll die Mannschaft nicht interessieren. Ich würde mich freuen, wenn sie als Team zusammen wachsen und auf und neben den Platz das Optimum für sich persönlich und für den Verein herausholen.“
Mannschaftsleiter Jens Elftmann:
„Es macht hier einfach eine Menge Spaß. Ob Organisation der Spieltagsverpflegung, die Wäsche oder eben auch mal als Auffangnetz wenn es Probleme gibt. Wichtig ist das alle gesund bleiben und wir unseren Sport ohne große Ausfälle betreiben können.“
Physiotherapeut Christoph Strauhs:
„Ich gehe in die dritte Saison mit dem FCM. Ich freue mich auf die neue Saison mit dem jungen Team und hoffe wir haben ein gutes und erfolgreiches Jahr mit wenigen Verletzungen!
Medienverantwortlicher Carsten Darsow:
„Ich freue mich auch schon auf die neue Spielzeit und bin gespannt wie sich diese junge Truppe schlagen wird. Ich bin aber auch immer wieder fasziniert wie ein Stefan Lau diesen Sport lebt und er auch immer wieder voller Energie neue Ideen mitbringt! Als Team funktioniert man nur zusammen und das hier passt wirklich!“
Und das letzte Wort hat noch einmal der Cheftrainer:
„Wir wissen um die schwere der Saison die auf uns zukommt – Da muss wirklich ein Rad ins andere greifen!“
Also packen wir es an….

Anschrift

FC Mecklenburg Schwerin e.V.
Ratzeburger Straße 44
19057 Schwerin

Kontakt

Telefon: 0385 565 071
Fax: 0385 500 79 28
E-Mail: info@fcm-schwerin.de

Folgt uns auf

youtube instagram twitter facebook

Gefördert durch


IDS DOSB