NachwuchsNewsU11 wird Zweiter bei den Hallentagen des SC Parchim

Januar 17, 2023
https://fcm-schwerin.de/wp-content/uploads/2023/01/0a904b52-2a2d-4fe4-94ec-e916de7c3beb.jpg

Mit 2 Siegen (2:0 gegen Pritzwalk und 7:0 gegen SC Parchim III) und 1 Niederlage (1:2 SC Parchim I) zog der FCM ins Halbfinale ein. Vor allem bei der Niederlage in der Vorrunde zeigte die U11 eine schwache Abwehrleistung und Parchim traf noch zweimal die Querlatte. Nachdem die Probleme angesprochen wurden, stand der FCM in der Defensive im Halbfinale gegen Gadebusch und auch im Finale gegen SC Parchim I viel besser. Gegen Gadebusch im Halbfinale hatten die Jungs Glück bei einer Schiedsrichterentscheidung. Gadebusch erzielte nach einem Torwartfehler die Führung aber das Tor wurde nicht gegeben. Es blieb beim 0:0 und über das erfolgreiche 7 Meterschießen kam der FCM ins Finale. Im Finale war die U11 die überlegende Mannschaft und lief durch 2x Schwani und 1x Tim alleine auf den Torwart zu. Diese Chancen wurden leider nicht genutzt und so kam es erneut zur Entscheidung vom 7m Punkt. Dort war Parchim eiskalt, verwandelte seine Strafstöße und sicherte sich den Sieg.

Gute Besserung wünscht die ganze Mannschaft Otto. Er hat sich den Zeh gebrochen. Hoffentlich bist du schnell wieder fit!

FCM: Anick, Otto, Till, Matti, Tim, Henri, Theo D., Schwani, Hugo

T./F.: Andre Hildebrandt

#nurgemeinsamfcm

Folgt uns auf

youtube instagram twitter facebook

#nurgemeinsamfcm

Anschrift

FC Mecklenburg Schwerin e.V.
Ratzeburger Straße 44
19057 Schwerin

Kontakt

Telefon: 0385 565 071
Fax: 0385 500 79 28
E-Mail: info@fcm-schwerin.de

Gefördert Durch

IDS DOSB IDS DOSB

© FC Mecklenburg Schwerin e.V.