NachwuchsNewsD3 siegt trotz Anfangs-Schwierigkeiten

Oktober 17, 2022
https://fcm-schwerin.de/wp-content/uploads/2022/09/D3-HP.jpg

Am Samstag musste unsere D3 beim Lübzer SV ran. Nach den Ferien und nach einer Woche ohne Training war das Trainerduo Riemann/Hermann gespannt, wie ihre Jungs aus den Startlöchern kamen. Die ersten Minuten verschlief man komplett! Die Platzherren nutzen die Schlafmützigkeit aus und gingen schon nach 2. min mit 0:1 in Führung. Kurz darauf glich unsere D3 zwar aus, kassierte aber postwenden den zweiten Gegentreffer. Man brauchte 20. Minuten bis man richtig in Tritt kam und seine PS auf den Rasen brachte. Die Jungs zeigten nun was sie könnten und drehten die Partie noch vor der Pause auf 4:2.

In der Halbzeitpause wurden die Jungs motiviert und nach einer kurzer aber knackigen Ansprache ging es in die 2.Halbzeit. Die D3 jetzt wacher, konzentrierter, trat wieder als Einheit auf und machte ständig Druck auf das gegnerische Gehäuse. Lübz konnte dem nicht mehr standhalten und kassierte 5 weitere Treffer. Entstand 9:3.

Riemann nach dem Spiel: „Wie erwartet hatten wir in der Anfangsphase Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen, aber hinten heraus haben wir das gezeigt was wir können.“
Mit dabei waren: Ben, Finley (1), Richi, Ole (2), Alex (1), Nino, Jacob (1), Ninus, Mattis (1), Luca (3)

Text: Christoph Riemann

Anschrift

FC Mecklenburg Schwerin e.V.
Ratzeburger Straße 44
19057 Schwerin

Kontakt

Telefon: 0385 565 071
Fax: 0385 500 79 28
E-Mail: info@fcm-schwerin.de

Gefördert Durch

IDS DOSB

Folgt uns auf

youtube instagram twitter facebook

VEREINSAPP

© FC Mecklenburg Schwerin e.V.