News-Archiv

Alle Artikel auf einen Blick

Der FCM verlängert mit U23 Trainer Robert Porstner vorzeitig und legt den Grundstein für die kommende Spielzeit der „Zweiten“!

„Ein Mann mit Stallgeruch“, sagt der sportliche Leiter des FCM, Stefan Lau, denn Porstner war schon viele Jahre im Juniorenbereich des FCM tätig, bevor er zu Saisonbeginn aus Eldena wieder in die Landeshauptstadt zurück kam.

 Sommercamp (Camp Nr.1)


vom   01-05.07.2019 in Görries


neben dem Camp in Zusammenarbeit mit Real Madrid führen wir natürlich auch in diesem Sommer wieder unser Kicker Camp durch. Mit den Stadtwerken und der Wasserversorgungsgesellschaft, haben wir wieder zwei Starken und verlässlichen Partner für unser Camp an unserer Seite. Anmelden können sich Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis zwölf Jahren. Eine Woche mit vielen Höhepunkten erwartet dich.

Unsere Leistungen

Ran an die Pfeife! Karten auch dabei? Dann kann`s losgehen!

Wer das schönste Hobby der Welt auch mal von einer anderen Seite erleben möchte, hat jetzt die Möglichkeit dazu. Unser Verein sucht interessierte Sportfreunde, die im April an der Ausbildung zum Fußballschiedsrichter teilnehmen wollen.

Gleichzeitig Spieler sein und nebenbei pfeifen - kein Problem!

Auf dem Jahresempfang des FC Mecklenburg wurde es bereits bekannt gegeben, nun ist auch die Tinte trocken. Jean-Pier Bohmann bleibt auch kommende Saison an Board. Zu seiner Entscheidung sagt der Spielmacher: „Ich habe beim FC Mecklenburg verlängert, weil ich Teil der sich immer positiver entwickelnden Zukunft sein möchte!

In den Konferenzraum des VR-Bank-Hauses lud der FC Mecklenburg zum Jahresempfang. 100 geladene Gäste aus Politik, Sport und Wirtschaft folgten der Einladung. FCM Vize-Präsident Andreas Lange führte als Moderator das Publikum durch den Abend. Den kleinen Podiumtalks mit verschiedenen Gesprächspartnern, wie dem Geschäftsführer des FCM-Hauptsponsors MUP, Janko Paper, Drittligaprofi Lukas Scherff, Schiedsrichter des Jahres 2018 Florian Markhoff, FCM-Cheftrainer Stefan Lau und auch dem Vorstandsmitglied der VR-Bank eG Schwerin, Wilhelm Plum wurde interessiert zugehört.

Für die kommende Spielzeit hat der FC Mecklenburg Schwerin das nächste Talent binden können. Nico Zapel wechselt aus der eigenen U19 in den Herrenbereich des FCM. „Ich freue mich auf meine erste Saison bei den Männern und bin froh, dass der Trainer so viel Vertrauen in mich hat. Ich werde mein Bestes geben um mich schnellstmöglich in die Mannschaft zu integrieren und gute Leistungen zu bringen.“ sagt der 17-jährige Zapel, der im April seinen 18. Geburtstag feiern wird.

Am 26.1.2019 war die U11 vom FC Mecklenburg Schwerin zu Gast bei einem D-Junioren Turnier der SG Schlagsdorf 91 eingeladen.
Als jüngster Jahrgang konnten wir uns bei abwechslungsreichen Spielen den Turniersieg sichern.
Darauffolgendes Wochenende fuhren wir motiviert zu einem E-Junioren Turnier vom Güstrower SC 09. In dem gut besetzten Turnier konnten sich die Jungs in der Vorrunde beispielsweise gegen Hansa Rostock ohne Gegentore klar durchsetzen.
Im Halbfinale mussten wir gegen Stralsund antreten um uns den Finaleinzug zu sichern.

Pünktlich zum Ferienstart war es wieder soweit, Vereins-Präsident Reinhard Henning eröffnete das traditionelle Feriencamp des FC Mecklenburg Schwerin. In zwei Durchgängen erleben die jungen Kicker, unter der Anleitung des Trainerteams, Fußballspaß vom Feinsten. Auch in diesem Jahr wurde für die Kinder ein abwechslungsreiches Programm gestrickt. Neben täglichen Trainingseinheiten stand auch ein Bowlingnachmittag im Belasso auf dem Programm. Zudem spielten die 6- bis 12-Jährigen am Freitag eine Mini-Weltmeisterschaft aus.

 

Der FC Mecklenburg Schwerin führt seinen eingeschlagenen Weg, auf den eigenen Nachwuchs zu setzen, weiter fort. Die Zusammenstellung des Mannschaftskaders für die kommende Saison nimmt weiter Form an. Mit Jonas Paper und Justin Werder kommen schaffen wieder zwei Spieler den Sprung aus der eigenen A-Jugend in den Herrenbereich. Jonas stand sogar schon in dieser Saison schon einmal für die 1.Mannschaft auf dem Platz.

Gestern war Deadline-Day!