News

Aktuelle Artikel auf einen Blick

NOFV hat entschieden: FCM darf in die Oberliga

Nun steht es fest! In der kommenden Saison wird der FC Mecklenburg Schwerin wieder in der Oberliga spielen! Der NOFV hat heute getagt und beraten. Um 18:30 Uhr stand dann fest: Die Landesverbände dürfen je einen Aufsteiger in die Oberliga Nord stellen. Der Landesfußballverband MV legte sich schon vergangene Woche fest und sprach dem Tabellenersten das Aufstiegsrecht zu.
Dazu FCM-Präsident Andreas Ruhl: „Tolle Entscheidung für unseren Verein und eine Bereicherung für die Landeshaupstadt. Wir freuen uns, dass am Ende unsere Arbeit, Früchte trägt. Auch wenn wir natürlich lieber sportlich die Saison beendet hätten, möchten wir uns beim LFV MV und NOFV bedanken, dass nun wieder überregionaler Fussball in Schwerin stattfinden kann.“
Ähnlich sieht es auch FCM-Sportdirektor Björn Blechenberg: „Ein schöner Tag für den FCM, seine Mitglieder und Fans und die Stadt Schwerin! Ich freue mich für unsere Jungs, die unseren Weg die letzten zwei Jahre mitgegangen sind und sich für eine bis zum Abbruch tolle Saison belohnen und verdient aufsteigen!“

Foto:Dietmar Albrecht