News

Aktuelle Artikel auf einen Blick

U19 // Weihnachtsfeier mal anders!



Am gestrigen Dienstag traf sich unsere U19 im Motodrom Schwerin und tauschte den Ball gegen das Sportlenkrad der Go Karts. In 3 Läufen (Training, Qualifying und Finale) galt es den besten Rennfahrer zu ermitteln. Merkte man den Jungs im Training noch ein wenig Vorsicht an, so ging es im Qualifying doch schon ordentlich zu Sache um sich für das A Finale zu qualifizieren. Nach dem alle Startplätze vergeben waren, galt es sich vor dem Finale kräftig zu stärken. Die typische Weihnachtsfeier Ente inkl. Rotkohl durfte natürlich nicht fehlen und so wurden die Akkus gut gefüllt. Danach stieg die Spannung und das B Finale wurde gestartet, hier setzte sich Till Meyer als erster vor Justin Werder und Consti Ihle durch. Im Anschluss folgte das A Finale, welches eine 2 Klassen Gesellschaft werden sollte. Co Trainer Menck und Nino Holst fuhren vorne einsam ihre Runden, aber um den dritten Platz entbrannte ein heißer Fight zwischen Zapel, Kastl, Franke und Trainer Ströh. Am Ende hatte Nico Zapel die besten Nerven und erkämpfte sich den Dritten Platz hinter Nino Holst und dem Gesamtsieger Mathias Menck.
Alles in allem eine gelungene Veranstaltung die nahezu nach Wiederholung und Revanche im kommenden Jahr schreit!