SpieltageVorschau/Letzter Spieltag (Heim/Auswärts)

FC Mecklenburg Schwerin
20:00
29
Mär
SV HANSE Neubrandenburg
FC Mecklenburg Schwerin
23
0:0
Mär
FC Förderkader Rene Schneider

Kurztabelle Verbandsliga MV, Saison 2018/2019

... lade FuPa Widget ...

Social Media

FCM-Urgestein Jean-Pier Bohmann bleibt an Board

Auf dem Jahresempfang des FC Mecklenburg wurde es bereits bekannt gegeben, nun ist auch die Tinte trocken. Jean-Pier Bohmann bleibt auch kommende Saison an Board. Zu seiner Entscheidung sagt der Spielmacher: „Ich habe beim FC Mecklenburg verlängert, weil ich Teil der sich immer positiver entwickelnden Zukunft sein möchte! Es macht Spaß mit der Mannschaft auf und neben dem Platz Zeit zu verbringen und ich bin fest davon überzeugt, dass ich unter dem Trainerteam sehr gute Möglichkeiten habe mich weiterzuentwickeln!“ Man mag es kaum glauben, aber mit seinen 23 Jahren gehört Jonny zu den absoluten Urgesteinen des FC Mecklenburg. Genau wie Niels Laumann und Felix Michalski ist Jean-Pier derzeit schon seine sechste Spielzeit bei den 1.Männern des FCM. Seine Ausbildung genoss er im Vorgängerverein FC Eintracht Schwerin und ist somit sogar einer der Dienstältesten Spieler des Vereins. In der ewigen Spielerstatistik ist er absoluter Spitzenreiter mit 157 Pflichtspieleinsätzen in denen er 13 Tore schoss und 12 weitere vorbereitete.
FCM-Cheftrainer Stefan Lau hat auch nur lobende Worte, sieht aber noch mehr Potenzial bei seinem Schützling: „Jonny ist ein Schweriner Urgestein und fest verwurzelt in unserem Verein. Ich bin davon überzeugt, dass Jonny sein Potential noch nicht komplett ausgeschöpft hat. Am Ball kann ich ihm nichts mehr beibringen, aber als kompletten Fußballer möchte ihn noch deutlich weiter bringen.“

In den Konferenzraum des VR-Bank-Hauses lud am vergangen Donnerstag der FC Mecklenburg zum Jahresempfang. 100 geladene Gäste aus Politik, Sport und Wirtschaft folgten der Einladung. FCM Vize-Präsident Andreas Lange führte als Moderator das Publikum durch den Abend. Den kleinen Podiumtalks mit verschiedenen Gesprächspartnern, wie dem Geschäftsführer des FCM-Hauptsponsors MUP, Janko Paper, Drittligaprofi Lukas Scherff, Schiedsrichter des Jahres 2018 Florian Markhoff, FCM-Cheftrainer Stefan Lau und auch dem Vorstandsmitglied der VR-Bank eG Schwerin, Wilhelm Plum wurde interessiert zugehört. Die Band „7deLux“ aus Schwerin sorgte zwischendurch immer wieder für musikalische Unterhaltung ehe es im Anschluss zum gemütlichen Teil überging, indem sogar noch 3 Vip-Tickets für das Spiel Kaiserslautern vs. F.C. Hansa Rostock verlost wurden. Der FC Mecklenburg Schwerin möchte sich bei allen Sponsoren und Unterstützern auf diesem Weg bedanken und geht gestärkt und mit voller Energie in die Rückrunde der Verbandsligasaison.

T./F.: Carsten Darsow

Instagram

Heimspiel-Einstand nach Maß!

#HEIMSIEG

Der FCM gewinnt sein Heimspiel gegen den Grimmener Sportverein mit 4:0! Tore Wurr 2x, Hollnagel und Reuter....
Danke, für Eure Unterstützung und wir wünschen ein schönes Wochenende.

#SPIELTAG

Heute Abend empfangen wir den Grimmener Sportverein im heimischen Sportpark Lankow. Anpfiff ist 19:30Uhr und für das leibliche Wohl natürlich wieder ausreichend gesorgt. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung. Also läutet mit uns beim Flutlichtspiel das Wochenende ein... Bis heute Abend.

*** LIVETICKER ***

Die Mannschaften betreten das Feld. Hier unsere Startaufstellung.
Gleich geht´s los! Drückt uns die Daumen!

Hier geht´s zum Liveticker:
https://goo.gl/fWpYis

FCM bindet Bundesligaerfahrung

Für die kommende Spielzeit hat der FC Mecklenburg Schwerin das nächste Talent binden können. Nico Zapel wechselt aus der eigenen U19 in den Herrenbereich des FCM. „Ich freue mich auf meine erste Saison bei den Männern und bin froh, dass der Trainer so viel Vertrauen in mich hat. Ich werde mein Bestes geben um mich schnellstmöglich in die Mannschaft zu integrieren und gute Leistungen zu bringen.“ sagt der 17-jährige Zapel, der im April seinen 18. Geburtstag feiern wird.
Am letzten Wochenende zeigte der offensive Mittelfeldspieler im Pokalviertelfinale der FCM U19 sein außerordentliches Talent, indem er mit einem Doppelschlag in der 32. Und 34.min gegen den Greifswalder FC sein Team auf die Siegerstraße brachte. Bei Hansa Rostock konnte Nico zudem in der U17 Junioren-Bundesliga viel Erfahrung sammeln.
„Nico gehört zweifelsohne zu den größten Talenten in unserem Verein. Mit Nico Zapel haben wir einen giftigen Mittelfeldspieler gewonnen, der uns in den nächsten Jahren viel Freude machen wird.“ so Trainer Stefan Lau über seinen zukünftigen Schützling und fügt hinzu: „Zuletzt machte er beim U18-Ländervergleich in Duisburg durch seine Leistungen auch andere Vereine auf sich aufmerksam, daher bin ich wirklich froh, dass Nico sich trotzdem längerfristig für uns entschieden hat.“

Instagram

FCM bindet Bundesligaerfahrung

*** CONGRATULATIONS ***

Wir gratulieren dem BC Traktor Schwerin herzlich zur Deutschen Meisterschaft! 21 Jahre mussten wir warten um diesen Titel wieder in der Landeshauptstadt zu haben. Eine grossartige Leistung und viele Grüße an die Mannschaft und Betreuerteam....

Das war nichts. Der FCM verliert sein Auswärtsspiel beim Rostocker FC 1895 mit 2:0! Jetzt heißt es rackern um es am kommenden Freitag zuhause gegen Grimmen besser zu machen ....