Spielberichte

Aktuelle Spielberichte auf einen Blick

FC Mecklenburg Schwerin wird 8ter

FC Mecklenburg Schwerin wird 8ter

Gestern stand das erste Lübzer Pils Futsalmasters auf dem Programm. Futsal ist die von der FIFA anerkannte Variante des Hallenfußballs. Mit etwas anderen Regelwerk hat sich diese Art des Hallenfußballs hier noch nicht so richtig angesiedelt. Gestern kamen aber immerhin 1500 Gäste in die Sport und Kongresshalle und waren gespannt auf den Turnierverlauf. Für den FC Mecklenburg lief es nicht so optimal. Im ersten Spiel traf man auf den Rostocker FC. Tino Witkowski schoss zwar das erste Turniertor des Abends aber das Spiel wurde mit 4:1 verloren.
Auch im zweiten Spiel gegen den späteren Turniersieger Torgelower FC wurde es nicht besser und Torgelow ging recht schnell mit 6 Toren in Front, ehe Hristyan Popov den Ehrentreffer für den FCM markierte. Nach diesen beiden Spielen war eigentlich schon klar, das der FCM keine Chance mehr auf ein weiterkommen hatte aber trotzdem sollte das letzte Vorrundenspiel anständig gespielt werden. Gegen den Malchower SV trafen Pataman 2x und Bohmann und man gewann am Ende mit 3:1.
Im "Spiel" um Platz 7, welches nur durch Penalty-Schiessen entschieden wurde, nahm das heutige Schicksal seinen Lauf. So verlor man auch dieses mit 1:3 gegen den FC Schönberg 95.
Wir gratulieren dem Turniersieger Torgelower FC und freuen uns jetzt schon auf den Kurzurlaub.de Cup im neuen Jahr am 07. Januar.

T./F.: Carsten Darsow