News-Archiv

Alle Artikel auf einen Blick

Unser Trainer Martin Pieckenhagen geht Samstag Abend aufs Eis. Bei Stefan Raabs "Der Deutsche Eisfussballpokal 2015" schlüpft Piecke nochmal ins HSV Trikot. Mit in seinem Team werden u.a. Tim Mälzer, Olli Dietrich, Sergej Barbarez und Stefan Beinlich stehen. Gegner werden Teams vom FC Bayern, SV Werder, BVB, Schalke, St. Pauli, Köln und Mönchengladbach sein. Samstag, 2.5., 20:15 Uhr Pro 7 geht's los! Und am Sonntag steht er dann hoffentlich unversehrt schon wieder an der Linie beim Spiel gegen den RFC

Am vergangenen Sonntag ging es für die junge Truppe der Trainer Nico Volkwein und Axel Wenger gegen den direkten Verfolger und Tabellenzweiten aus Selmsdorf.

In den Sommerferien 2015 führt der FC Mecklenburg Schwerin seine traditionellen Sommer-Kickercamps durch. „Unlängst erst verlängerten die Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS) und die Wasserversorgungs-und Abwasserentsorgungsgesellschaft Schwerin mbH & Co. KG (WAG) ihr Engagement für weitere zwei Jahre beim FC Mecklenburg. So haben wir auch für die kommenden Sommerferien starke Partner an unserer Seite.“ kann Geschäftsstellenleiter Peter Klein sichtlich stolz berichten.

Was Mannschaftsarzt Dr. Behrendt am Montag schon vermutete, stellte sich nach der MRT-Untersuchung nun als bittere Gewissheit heraus: Flügelflitzer Thomas Friauf hat sich im Spiel am vergangenen Wochenende das Syndesmoseband gerissen. Diese komplizierte Verletzung, die auch schon Marco Reus die WM kostete, zwingt Tommy zu einer 2-3 monatigen Pause, was somit das Saisonaus für ihn bedeutet. Kopf hoch und gute Besserung, Tommy!

Bereits zum Rückrundenbeginn, als es an den Spieltagen auf der Bank noch deutlich ungemütlicher war, überreichte Enrico Schröder - Geschäftsführer von Schröder und Partner Immobilen - den Jungs um Kapitän Thomas Waack fünf Winterjacken. Die offizielle Übergabe wurde nun im Vorfeld des Heimspiels gegen den SKV Bobitz durchgeführt. "Durch mein Engagement als Sponsor komme ich oft mit den Jungs ins Gespräch. Dabei ist besonders deutlich geworden, dass es gerade in den kälteren Monaten auf der Auswechselbank etwas frostig werden kann", so der Sponsor.

Am Freitag war Frühjahrsputz im Sportpark Lankow angesagt. Der FC Mecklenburg rief seine Anhänger und Mitglieder zum gemeinsamen Aufräumen in den Sportpark. Es sollte das „Wohnzimmer“ auf Vordermann gebracht werden. Und so folgten auch viele Personen den Aufruf. „Ob Fan, Eltern der Nachwuchsmannschaften, Mitglieder, Spieler oder FCM-Vorstand – Alle packten mit an!“ so der Presseverantwortliche des FCM, Carsten Darsow.

Das Verbandsligateam des FC Mecklenburg wird auch in der kommenden Saison von Martin Pieckenhagen und Enrico Neitzel trainiert. Darauf einigten sich die sportliche Leitung und die zwei Ex-Hanseaten unter der Woche. "Was anfangs als Übergangslösung angedacht war, entpuppte sich schnell als sehr gute Lösung. Wir wollen die Mannschaft in Ruhe weiterentwickeln, dafür ist Kontinuität auf der Trainerposition sehr wichtig.

Am vergangenen Samstag ging es für die junge Truppe, um den Ersatzkapitän Matthe, nur um drei wichtige Auswärtspunkte gegen die Schlagsdorfer. Nach anfänglicher Druckphase der Gäste aus Schwerin in welcher mehrere gute Chancen leider ausgelassen wurden kam auch Schlagsdorf das ein oder andere Mal, mehr oder weniger gefährlich, vor das Schweriner Tor. Die beste Chance der Gastgeber verhinderte Looks mit einer perfekt getimten Grätsche in letzter Sekunde und so ging es dann mit einem 0:0 in die Pause.

Wir brauchen eure Hilfe! Frühjahrsputz im Sportpark Lankow.
Ab 16 Uhr. Wer ist dabei und unterstützt uns? Viele Hände schaffen schnell ein Ende! Lohn: Eine Wurst und ein Kaltgetränk! Arbeitsgeräte sind bitte mitzubringen!

FC Mecklenburg Schwerin : SG 03 Ludwigslust / Grabow 7:0 (3:0)

Bei schönstem Fußballwetter trafen die A-Junioren des FC Mecklenburg im Ligawettbewerb auf die Mannen der SG 03 Ludwigslust / Grabow. Beide Mannschaften hatten Grippe bedingte Ausfälle zu beklagen, wobei die Gäste aus Ludwigslust / Grabow lediglich einen Wechselspieler aufzubieten hatten.